BGBA-Führungsteam verstärkt sich

Wechsel in der Geschäftsführung

Portraitfotos Hohmann / Schulte (links/rechts, nebeneinander positioniert)
Elke Hohmann (links) ist neue Geschäftsführerin der BGBA. Erika Schulte konzentriert sich künftig auf die strategische Entwicklung.

26.05.2014
Ein neues Gesicht im Führungsteam der BGBA: Ab Mai 2014 ist Elke Hohmann neue Geschäftsführerin. Erika Schulte, die bisher den Gründungsprozess und Aufbau der Berufsakademie steuerte, zieht sich aus der Geschäftsführung zurück und konzentriert sich künftig auf die strategische Entwicklung. „Damit stellen wir parallele Weichen für Konsolidierung und für neue Zukunftschancen“, so der Aufsichtsratsvorsitzende Axel Weiss-Thiel. „Wir sind zuversichtlich, dass sich so die bisherige Erfolgsgeschichte unserer Berufsakademie fortschreibt. Als Anbieter dualer Studiengänge für die Kreativwirtschaft haben wir noch viel vor.“

Dritter Jahrgang ab September am Studienstart
Die „Neue“ im Führungsteam der BGBA ist in Hanau bestens bekannt. Verfügt doch Elke Hohmann über langjährige Erfahrung in der Leitung von Bildungseinrichtungen. Die Sozialpädagogin und gelernte Bankkauffrau ist seit 2012 Geschäftsführerin des Schulzweckverbandes berufsbildender Schulen und war zuvor Referatsleiterin Berufliche Schulen im Schulverwaltungsamt der Stadt Hanau. Seit 2008 verantwortet sie die Leitung der Volkshochschule. Gut vernetzt in der Region, verfügt sie über die nötige fachliche Expertise, um das operative Geschäft der BGBA zu sichern und weiter auszubauen. Eine Expertise, die die BGBA gut gebrauchen kann, startet doch ab September bereits das dritte Studienjahr. Dann sind über 60 junge Kreative in Hanau, die Designmanagement oder Produktgestaltung studieren und zugleich eine kunsthandwerkliche Ausbildung an der Zeichenakademie Hanau durchlaufen. Eine duale Kombination, die in nur sieben Semestern zum Berufsabschluss und zum akademischen Bachelor of Arts führt – ein Novum in der Kreativwirtschaft.

Strategische Entwicklung auf der Agenda
Dass Hanau über dieses einzigartige Studienmodell verfügt, verdankt sich in einem hohen Maße dem strategischen Geschick von Erika Schulte, Geschäftsführerin der Hanauer Wirtschaftsförderung. Die studierte Mathematikerin hat die Gründung und den erfolgreichen Aufbau der Berufsakademie mit Energie und Weitblick vorangebracht. So trägt jeder Prozess der BGBA die Handschrift der bisherigen Geschäftsführerin - von der Grundkonzeption über die Anerkennungsprozesse der Berufsakademie durch das Hessische Wissenschaftsministerium bis hin zum Aufbau des Lehrbetriebs. Die erfahrene Managerin hat schließlich so erreicht, was Hanau schon über viele Jahre anstrebte: ein tertiäres Bildungsangebot, das jungen Menschen und Unternehmen der Region neue Perspektiven eröffnet. Auch nach ihrem Ausscheiden aus der Geschäftsführung bleibt sie der BGBA eng verbunden. Sie wird nun die strategische Weiterentwicklung zu ihrem Hauptthema machen. Ein Vorhaben, das alle Beteiligten sehr begrüßen. Sind doch duale Studienkonzepte gefragt wie nie zuvor – gerade für die Kreativwirtschaft. Und so ist die Erweiterung des Führungsteams auch für die beiden BGBA-Akademieleiterinnen, Prof. Nicole Simon und Petra Kern, ein wichtiges Signal. Es bestätigt, dass die BGBA weiterhin auf ein innovatives Profil setzt.

Bewerbungsschluss für WS 2018

Designmanagement und Produktgestaltung
15.02.2018

Innovationsmanagement
31.03.2018

Ihre BGBA-Ansprechpartner:

Simon Hohmann2

Prof. Nicole Simon
Akademieleiterin

Elke Hohmann
Geschäftsführerin

„Duale Studiengänge in Produktgestaltung, Designmanagement und Innovationsmanagement – das gibt es nur in Hanau. Hier haben Sie die Chance, doppelt zu punkten: mit Berufsausbildung und Bachelor-Examen. Wir beraten Sie gerne!“

Studierendensekretariat
Tel. 06181 – 6764640

Mail
studierendensekretariat@bg-ba.de

E-Mail

Termine Mappenberatungen (donnerstags):
25.01.18 um 15:00 Uhr
22.02.18 um 14:00 Uhr
29.03.18 um 14:00 Uhr

Eignungsfestellung - Hinweise zur Mappe

Sie können den Newsletter per E-Mail abonnieren oder herunterladen

Newsletter

ZEvA Logo


Akkreditiert durch

Logo Duales Studium Hessen

Duales Studium Hessen -
Partner im Qualitätsnetzwerk

Hessenloewe Hmwvl Esf Logo

Gefördert aus Mitteln des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung und der Europäischen Union – Europäischer Sozialfonds