logo
badge

Exkursion ins Museum für Angewandte Kunst (MAK) und Deutsche Architekturmuseum (DAM)

BGBA-Studierende auf Streifzug durch die Designgeschichte

BGBA-Studierende begutachten Alltagsgegenstände
BGBA-Studierende begutachten Alltagsgegenstände, die Designgeschichte geschrieben haben: von Dieter Rams für Braun entworfene elektronische Produkte.

30.10.2013
Designgeschichte? Alles andere als eine trockene Materie! Vor allem wenn man in Hanau dual studiert. Hier direkt vor der Haustür finden sich spannende Ausstellungen, die Designgeschichte höchst anschaulich vor Augen führen. Diese Erfahrung machten jetzt die Studierenden im Studiengang Designmanagement bei ihrer Exkursion. Das Museum für Angewandte Kunst (MAK) und das Deutsche Architekturmuseum (DAM) standen auf dem Programm. Der BGBA-Lehrende für Designgeschichte, Prof. Stephan Schupbach, rundete damit sein Veranstaltungsprogramm in diesem Semester ab.

Meilensteine aus Design und Architektur: Die Geschichte des Unternehmens Braun, die Positionen eines Dieter Rams, Grafikdesign an der HfG Ulm, die „Mode nach der Mode“ eines Alexander McQueen oder Yohji Yamamoto, genauso Architekturmodelle von der Neusteinzeit bis zur Moderne. Eine Fülle designgeschichtlicher Beispiele stand den Studierenden vor Augen – in Form von Exponaten, Modellen und Konzepten. Eine eindrucksvolle und lebendige Ergänzung zum Wissen aus Studium und Büchern. Dass die Theorie hinter der konkreten Anschauung dennoch nicht zu kurz kam, dafür sorgte die Studierende Katharina Beier. Sie hatte die Regie über die Exkursion und informierte ihre Kommilitonen über die Hintergründe und Zusammenhänge zwischen Produkt- und Grafikdesign, Mode und Architektur.

Die Studierenden und Prof. Stephan Schupbach (2.v.r.) vor einer designgeschichtlichen Zeittafel.
Die Studierenden und Prof. Stephan Schupbach (2.v.r.) vor einer designgeschichtlichen Zeittafel.

Ein Streifzug durch die Designgeschichte, der auch das Verknüpfungswissen und Selbstmanagement übte. Mehrfach wichtig für angehende Designmanager!

(Bildnachweise: BGBA, F. Bohländer)
Bewerbungsfrist 2018

Ihre BGBA-Ansprechpartner:

Simon Hohmann2

Prof. Nicole Simon
Akademieleiterin

Elke Hohmann
Geschäftsführerin

„Duale Studiengänge in Produktgestaltung, Designmanagement und Innovationsmanagement – das gibt es nur in Hanau. Hier haben Sie die Chance, doppelt zu punkten: mit Berufsausbildung und Bachelor-Examen. Wir beraten Sie gerne!“

Studierendensekretariat
Tel. 06181 – 6764640

Mail
studierendensekretariat@bg-ba.de

E-Mail

Termine Mappenberatungen (donnerstags):
25.01.18 um 15:00 Uhr
22.02.18 um 14:00 Uhr
29.03.18 um 14:00 Uhr

Eignungsfestellung - Hinweise zur Mappe

Sie können den Newsletter per E-Mail abonnieren oder herunterladen

Newsletter

ZEvA Logo


Akkreditiert durch

Logo Duales Studium Hessen

Duales Studium Hessen -
Partner im Qualitätsnetzwerk

Hessenloewe Hmwvl Esf Logo

Gefördert aus Mitteln des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung und der Europäischen Union – Europäischer Sozialfonds