News

Sophie Diers - Preisträgerin bei der Hessen Design Competition 2020

Designpreis statt Fernreise: Absolventin der BGBA Hanau gewinnt mit ihrer Bachelorarbeit bei der Hessen Design Competition 2020

 „Nach dem Abschluss erstmal nach Peru“ – so die Idee, doch Corona kreuzt ihre Reisepläne. Da entscheidet sich die frisch gebackene Produktgestalterin Sophie Diers spontan, ihre Bachelorarbeit beim Hessischen Nachwuchs-Designwettbewerb einzureichen – und gewinnt!

Mit „Banana Swing“, einer Reisehängematte, die man gleichzeitig auch als Schlafsack-Inlett in Hostels verwenden kann, überzeugt Sophie Diers die Jury von Hessen Design e.V. und gewinnt bei der diesjährigen Hessen Design Competition in der Kategorie „Outdoor“. Für ihre Abschlussarbeit an der Brüder Grimm Berufsakademie Hanau, wo sie das duale ausbildungsintegrierte Studium als Produktgestalterin absolvierte, hatte die leidenschaftliche Backpackerin bereits einen funktionstauglichen ersten Prototyp genäht. Diesen will sie eigentlich erst einmal selbst mit auf Reisen nehmen und testen. Direkt einen Tag nach der feierlichen Verabschiedung der Absolventinnen und Absolventen im Congress Park Hanau, am 7. März 2020, geht ihr Flieger mit einem One-Way-Ticket nach Peru. Wegen der sich zuspitzenden Corona-Situation bricht sie die Reise jedoch schon nach einer Woche ab. Die unfreiwillige Planänderung nutzt sie direkt und bewirbt sich mit ihrem Multifunktionsprodukt bei der Hessen Design Competition.

Dank ihres Wettbewerbserfolgs kann sie nun mit Hilfe eines Coaches, der sie ein Jahr lang begleiten wird, das Produkt zur Marktreife bringen – so das besondere Konzept des HDC Wettbewerbs für Nachwuchsdesigner. Das Gewinnpaket im Wert von 7000 € beinhaltet neben einem Geldpreis auch fachliche Beratung zur rechtlichen Absicherung des Entwurfs sowie zur Vertriebsstrategie, zur Produktion und zur Kontaktaufnahme mit Unternehmen. Ab Mai 2020 soll das Mentoring losgehen.

„Dass Sophie Diers mit einer großen Aufgabe im Gepäck alleine eine längere Strecke marschieren kann, hat unsere Absolventin mit ihrer Bachelorarbeit bewiesen. Sogar manche Extrameile ist sie gegangen mit Logoentwicklung, Naming und Kostenkalkulation“, findet Erstbetreuerin Prof. Ariane Schwarz, die in dem Erfolg auch eine Bestätigung des businessorientierten Konzepts der jungen Berufsakademie sieht, an der man Innovation und Design dual studieren kann. Auch Zweitbetreuerin Nicole Bagci, die als externe Dozentin das Modul „Startup Projekt“ lehrt, zeigt sich stolz und kann sich vorstellen, dass sich das innovative Outdoor-Konzept am Markt etabliert.

Sophie Diers hat ihr Hobby, das Reisen mit dem Rucksack, zu ihrem Abschlussthema gemacht: „Backpacking - mit dem Reisebegleiter unterwegs“. Im theoretischen Teil ihrer Bachelorarbeit beschäftigt sie sich intensiv mit verschiedenen Backpacking-Zielgruppen, mit ihren Beweggründen für diese Art des Reisens sowie mit den Bedürfnissen der Reisenden und entwickelt schließlich ein passendes Produkt. „Jedes Gramm zählt und ein geringes Packmaß ist wichtig“, erklärt die Produktgestalterin. Ihr ultraleichtes 2-in 1-Produkt aus Fallschirmseide sei daher eine Bereicherung für den Outdoormarkt.

Bereits zum zweiten Mal gehen Studierende der BGBA Hanau bei diesem Wettbewerb als Gewinner hervor. Der Wettbewerb wurde dieses Jahr zum fünften Mal ausgeschrieben. Auch eine weitere Absolventin der BGBA, Tabea Wolf, hatte es dieses Jahr in den Kreis der Nominierten geschafft.

Unseren herzlichsten Glückwunsch!
 

Duales Studium Hanau Brueder Grimm Berufsakademie News Hessendesignpreis Sophie Diers V1 Duales Studium Hanau Brueder Grimm Berufsakademie News Hessendesignpreis Sophie Diers 2 Duales Studium Hanau Brueder Grimm Berufsakademie News Hessendesignpreis Sophie Diers V3

News & Aktuelles

03. März 2021 | Designmanagement

Praxispartner - Informationsevent

  Praxispartner willkommen! Sie bilden Mediengestalter*innen aus und suchen die besten Talente für Ihr Unternehmen? Wir haben sie. Am Dienstag, den 30. 03.

23. Februar 2021 | BGBA

Neue Mitarbeiterin an der BGBA

Wir begrüßen herzlich Mareike Hofmann in unserem Team.   Frau Hofmann unterstützt Frau Kausch in unserem Sekretariat als Elternzeitvertretung für Frau Grupp.

19. Februar 2021 | BGBA

In Gedenken an die Opfer und Verletzten des rassistischen Anschlags am 19.2.2020.

Im stillen Gedanken an:   Gökhan Gültekin Sedat Gürbüz Said Nesar Hashemi Mercedes Kierpacz Hamza Kurtović Vili Viorel Păun Fatih Saraçoğlu Ferhat Unvar Kaloyan Velkov   Wir stehen zusammen gegen rassistischen Hass, für Respekt,Toleranz und Vielfalt....